Donnerstag, 18. September 2014

Microdermabrasion: Strahlend gesunde und jüngere Haut durch Peelings

Microdermabrasion mit dem Abrahydri Trans (Wasserdermabrasion) sorgt garantiert für gute Erfolge und eine gesunde und jüngere Haut. Mit der Microdermabrasion durch Abrahydri® Trans, das neueste Nassdermabrasionsverfahren, wird die oberste Hautschicht kontrolliert mechanisch abgetragen, die Neubildung von Kollagen angeregt und das Bindegewebe gestrafft.

Microdermabrasion mit dem Abrahydri Trans (Wasserdermabrasion) sorgt garantiert für gute Erfolge und eine gesunde und jüngere Haut. Mit der Microdermabrasion durch Abrahydri® Trans, das neueste Nassdermabrasionsverfahren, wird die oberste Hautschicht kontrolliert mechanisch abgetragen, die Neubildung von Kollagen angeregt und das Bindegewebe gestrafft.

Was ist zu tun wenn unreine Haut entsteht, wenn Talgdrüsen verstopfen und sich entzünden?

Viele Betroffene versuchen nach wie vor, die Verhornungen mit Peelings aus dem Drogeriemarkt zu lösen und hoffen, so die Poren zu reinigen. Diese frei verkäuflichen mechanischen Peelings hält die Beauty - Expertin Heike Sanchez-Meier für relativ gefährlich, da die Schleifpartikel Bakterien und damit Infektionserreger hin und her transportierten kann und die Haut teilweise stark irritiert. Je nach Indikation können unterschiedliche Methoden zum Einsatz kommen und sollten grundsätzlich von Fachläuten ausgeübt werden um eine effiziente Hautauffrischung erzielen zu können.

Welches Peeling ist das Richtige?

Hauttyp und zu behandelndes Hautareal bestimmen individuell und grundsätzlich den Abtragungsgrad und die dafür geeignete Methode. Beispiele sind Fruchtsäurepeelings (oberflächliche Abtragung), Salicylsäurepeelings (oberflächliche bis mittlere Abtragung) oder Trichloressigsäurepeelings (mittlere bis tiefe Abtragung).

Neueste Peelingmethode: Microdermabrasion

Microdermabrasion mit dem Abrahydri Trans (Wasserdermabrasion) sorgt garantiert für gute Erfolge und eine gesunde und jüngere Haut. Die Abtragungstiefe wird dem jeweiligem Hauttyp angepasst (oberflächliche bis mitteltiefe Abtragung möglich). Das Gewebe wird gelockert und die Lymphaktivität mit einem VPL-System aktiviert, anschließend wird ein tiefer Transport straffender und/oder beruhigender Wirkstoffmoleküle mit nicht-invasiver TranscellMesotherapie vorgenommen. Durch Microdermabrasion wird eine sofortige 25% Hautstruktur-Verbesserung erzielt. Microdermabrasion hilft dort, wo andere Methoden versagen und Unverträglichkeiten zeigen.

Effekte eines Peelings

Ebenmäßigeres Hautbild, die Poren der Haut werden feiner, die Haut wird elastischer, Atmungsaktivität und Festigkeit der Haut nehmen zu, die Tiefe der Falten reduziert sich, die Aufnahmebereitschaft für pflegende und regenerierende Wirkstoffe erhöht sich, hauteigene Collagen- und Elastinproduktion verstärken sich.

Anwendung bei Hautunreinheiten, vergrößerte Poren, bestimmte Akne-Formen, Pickel, Hyperkeratosen, Hautnarben, Pigmentstörungen, Pigmentflecken (z. B. Altersflecken), Linien, Fältchen und Falten

Vorsichtsmaßnahmen nach einem Peeling

Je nach Intensität der Abtragung ist bei empfindlicher Haut, Sonne, Solarium, Alkoholgenuss, Sauna und Sportaktivitäten noch 1 Tag nach der Behandlung, zu vermeiden. Die Anwendung von UV Blocker 30 ist von größter Bedeutung.

Bei skinvela können Sie in relaxter Atmosphäre Kosmetik und Pflege erleben und genießen - damit die Haut wieder aufatmen und sich von der schönsten Seite zeigen kann. Wissenswertes zum Thema Microdermabrasion, Peelings und die Behandlungsmethoden von skinvela in Berlin finden Sie auf www.skinvela.com.