Glossar

Hyaluronsäure & Unterspritzung

Behandlung gegen:

tiefe Gesichtsfalten, eingefallene Wangen, fehlendes Volumen der Lippen

Kurzbeschreibung:

Hyaluronsäure ist eine natürlich in der Haut vorkommende Substanz. Seit vielen Jahren wird sie sowohl in der Medizin, als auch für kosmetisch - ästhetische Behandlungen erfolgreich eingesetzt. Die Gründe liegen in der ausgesprochen guten Verträglichkeit der Hyaluronsäure. Sie ist vollständig resorbierbar, wird vom Körper nicht als Fremdkörper abgestoßen und sorgt überdies für ein ausgesprochen natürlich ästhetisches Ergebnis. Je älter wir werden, desto mehr wird die Hyaluronsäure in unserem Gewebe abgebaut. Das hat zu Folge, dass die Haut trocken wird. Erst entstehen Fältchen, später schließlich Falten. Dank der Volumen gebenden und Feuchtigkeit spendenden Eigenschaften der Hyaluronsäure können Falten aufgefüllt, Lippen vergrößert und Gesichtskonturen geglättet werden. Unser komplettes Sortiment von verschieden Anbietern, wie Restylane, Juviderm etc. stehen zu Ihrer Verfügung. 
Nach eingehender Untersuchung kann unser Ärzteteam gemeinsam mit Ihnen besprechen, welche Behandlung für Sie die richtige ist und wie viele erforderlich sein werden.

 

Gelangen Sie zur Hyaluronsäure-Behandlungsseite!